uPC 1181 / 1182 von NEC

5,8 W NF- Endverstärker im Single In Line Gehäuse

Besonderheiten: Schutzschaltungen gegen Kurzschluß, Übertemperatur, Überspannung und Spannungsspitzen. Entkoppelter Eingangsverstärker. Plastikgehäuse mit Metallfläche zum Anschrauben an einen Kühlkörper. Durch Verwendung der beiden zueinander spiegelbildlichen Ausführungen übersichtlicher symmetrischer Leiterplattenaufbau für Stereo- oder Gegentakt- Endstufen.

Absolute Maximum Ratings at 25 grdC.:

   Vcc1        :  25 V                 Alle Angaben ohne Gewähr!
   Vcc2        :  18 V                 Zur Verfügung stand nur
   Icc peak    :  45 A                 die schlecht lesbare Kopie
   Pd          :  12 W bis 115 grdC    eines japanischen Vorab-
      Derating auf 0 W bei 150 grdC     Datenblattes.
   T operating :  -30 to +75 grdC.   
   T storage   :  -55 to 150 grdC.   

Characteristics at Vcc=13.2V, 25grdC.:

   Icc at Vin=0      typ 40 mA
   Po at T.H.D. = 10%, R Load = 4 Ohm : min 5 W, typ 5.8 W
   Po at T.H.D. = 10%, R Load = 2 Ohm :          typ 9.2 W
   T.H.D. at Po = 0.5W R Load = 4 Ohm :          typ 0.3 %
   T.H.D. at Po = 1 W, R Load = 2 Ohm :          typ 0.4 %
   P OM                               :          typ 9.5 W
   Av at Po = 0.5 W                   :          typ 55 dB
   Vin at R gen = 10 kOhm             :          typ 0.9 mV r.m.s.  

Anschlüsse, bei uPC1181 von links nach rechts, bei uPC1182 von rechts nach links:

  1  Eingang
  2  Vorstufen- Entkopplung
  3  Kondensator nach Masse, bestimmt untere Grenzfrequenz
  4  Masse und Metallfläche zum Kühlkörper
  5  Ausgang
  6  Bootstrap
  7  Versorgungsspannung

Klirrfaktor

Verlustleistung über Ausgangsleistung

Gehäuse

Anschlüsse, bei uPC1181 von links nach rechts, bei uPC1182 von rechts nach links


Anwendungstips:

Verlustleistung bei 25 grdC. mit Kühlblech 100 x 100 x 2 mm, Rth=12grdC./W : 10.5 W

mit Kühlblech 60 x 60 x 2 mm, Rth=16grdC./W : 7.5 W

Frequenzgang: Linear bis 20 kHz,

Abfall der Verstärkung von 54 dB auf 45 dB bei 100 kHz ( Po = 0.5 W).


Achtung! Dies sind nicht die Originaldatenblätter der Hersteller, sondern Zusammenfassungen, Übersetzungen, Vereinfachungen und Erklärungen, also Interpretationen ohne Garantie für Richtigkeit. Dies ist bei der Verwendung zu beachten! Wer die Informationen beruflich braucht, sollte sich eine Kopie der Datenblätter bestellen.

Contact informations (english version). . .Informationen zur Kontaktaufnahme

Homepage index / zurück zur Startseite

Stand 30.03.03